Home Vereinsgrundlagen
und Ziele
Team Ateliers/Inhalte Kostenbeiträge Fragen zur Vereinsmitgliedschaft Kontakt Links

ATELIER ARBEITSWELT

Zielgruppe:

UnternehmerInnen von Betrieben (EPU, KMU), kommunale Einrichtungen, NPOs usw. sowie deren Führungskräfte

Neue Herausforderungen - neue Chancen – individuelle Erfolgskonzepte

Auch hier sind für EPU und KMU die Themen Nachhaltigkeit, das langfristige Überleben am Markt, die permanente Anpassung an eine sich laufend verändernde Umwelt bzw. sich dauernd verändernde Märkte, die Unternehmensintegrität, die Optimierung der inneren Kommunikation, das Verfügen über eine Vielfalt an Lösungsideen für immer neue Herausforderungen von existenzieller Bedeutung.
Die zunehmend rasch wechselnden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie deren notwendigen kurzfristigen Reaktionen, lassen oftmals nur wenig Spielraum für die Entwicklung wichtiger mittelfristiger Konzepte.
Das Beratungsangebot wurde daher von Praktikern gestaltet, die langjährig auch selbst in der Wirtschaft tätig sind und die Vielfalt der Spannungsfelder kennengelernt haben.

Unser Angebot:
Ressourcen- und lösungsorientierte psychologisch-integrative, psychosoziale und systemische Beratung in den Bereichen

  • Optimierung der Innen- und Außen-Kommunikation.

  • Förderung der persönlichen und betrieblichen Integrität.

  • Erhöhung der persönlichen und betrieblichen Widerstandskraft (Resilienz) als Krisenprävention.

  • Durch Perspektivenwechsel kreative Lösungsansätze und Umsetzungsstrategien entwickeln.
    Aus der Defizitsicht in die Welt der Chancen wechseln. Vorhandene Ressourcen nutzen.

  • Nachhaltiges Personalmanagement
    durch auf das Unternehmen individuell abgestimmte Konzepte entwickeln. Potentiale fördern, Konflikte lösen, Knowhow kultivieren und Generationen übergreifend vermehren durch einen wertschätzenden Umgang mit jungen und älteren MitarbeiterInnen.

  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen in einem realistisch umsetzbaren sowie finanziell machbaren Rahmen entwickeln, Konzepte zur nachhaltigen Verankerung erarbeiten. Im Sinne der ganzheitlichen Arbeitsansatzes werden arbeitsmedizinische, gesundheitsfördernde sowie personalorganisatorische Aspekte praxisorientiert und modellhaft erarbeitet.
     
  • Life-Balance als wichtigen Faktor der MitarbeiterInnenbindung kultivieren. Auch kleinere Unternehmen können den MitarbeiterInnen Beratungsangebote für schwierige persönliche Situationen (z.B. Krankheit eines Familienangehörigen oder pflegebedürftige Angehörige, Beratung bei der Kinderbetreuung, finanzielle Problemstellungen usw. ) unter Wahrung der Diskretion kostengünstig anbieten. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Entlastungsmöglichkeiten.

  • Nachhaltige Verankerung der genderbewussten Unternehmensführung durch tageweises Angebot von Kinderbetreuung ab 4 Jahre z.B. bei längeren Sitzungen/Tagungen oder wenn die Betreuungseinrichtungen geschlossen haben. Die Betreuung in Kleingruppen kann direkt vor Ort erfolgen oder in den Räumlichkeiten des Vereines INTENT-AT.

  • Selbstmanagementtraining für UnternehmerInnen und Führungskräfte, die auf ihre Ressourcen sorgfältig achten wollen. Zumeist werden im Betriebsalltag die eigenen Bedürfnisse zurückgestellt, erste Signale der Überbelastung übersehen und oftmals bis an bzw. über das physische und psychische Limit gearbeitet. Durch ein individuell abgestimmtes ganzheitlich, nachhaltiges Konzept können Leistungsfähigkeit und Motivation für die verantwortungsvollen Aufgabe optimal erhalten und den jeweiligen Anforderungen angepasst werden.
     



Damit Nachhaltigkeit und sich Wohlfühlen auch im betrieblichen Alltag einen wichtigen Stellenwert erhält.


Über die aktuellen Angebote informieren wir Sie gerne telefonisch, unter 0664 / 418 80 04, oder per Email.

intent-at Logo

ATELIER KINDERGARTEN/SCHULE

ATELIER ARBEITSWELT
Betriebe
Berufstätige

ATELIER PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG, ORIENTIERUNG UND ORGANISATION

ATELIER VITAL

ATELIER BE & KOMM

EXPERTINNEN

 



Impressum - Inhalte & Konzeption: intent-at - Umsetzung: DEINKLICK