Home Vereinsgrundlagen
und Ziele
Team Ateliers/Inhalte Kostenbeiträge Fragen zur Vereinsmitgliedschaft Kontakt Links

Kontakt und AGB

Ihre Anfragen und Nachrichten richten Sie bitte an unser Büro

Verein INTENT-AT
Gesellschaft mit Ateliers zur Förderung und Entwicklung von ganzheitlicher, integrativer und nachhaltiger Lebenskultur

E-Mail
office@intent-at.at

Tel.
(+43) 0664 / 418 80 04

Anschrift
Theodor-Körner-Gasse 19/4/7, 1210 Wien

 

AGB

ANMELDUNG ZU DEN VERANSTALTUNGEN

Bitte schriftlich per E-Mail an office@intent-at.at oder per Post an den Verein Intent-at:
Anschrift: Theodor-Körner-Gasse 19/4/7, 1210 Wien mittels nachstehender Anmeldung.

Die Reservierung erfolgt nach Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel.-Nr.: 0664 / 41 88 004 Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.

Ihre Teilnahme ist mit Eingang des Kostenbeitrages auf das Konto der Ersten Österreichischen Sparkasse, Kto.-Nr.: 297-162-62601, IBAN: AT 272011129716262601, Bankleitzahl 20111, mit dem Vermerk Ihres Namens, Ihrer Anschrift und dem Stichwort des Workshopthemas bis spätestens 10 Tage vor Workshopbeginn gesichert.
Der gemeinnützige Verein ist von der Umsatzsteuer (USt) befreit.

Bei Rücktritt bis 7 Tage vor Workshopbeginn werden 50% des Kostenbeitrages rückerstattet. Danach kann eine Ersatzperson ohne zusätzliche Kosten namhaft gemacht werden, eine Kostenrückerstattung ist aufgrund der beschränkten TeilnehmerInnenanzahl nicht möglich.
Mit der Anmeldung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

VERANSTALTUNGSABSAGE 

Das Zustandekommen eines Seminartermins hängt von einer Mindestteilnehmeranzahl ab. Programmänderungen sind möglich. Änderungen von Veranstaltungsorten, Beginnzeiten, Terminen sowie eine eventuelle Veranstaltungsabsage behalten wir uns vor. Die Teilnehmer werden darüber rechtzeitig und in geeigneter Weise informiert. 
Bei Absage einer Veranstaltung werden die bereits eingezahlten Kostenbeiträge abzugsfrei rückerstattet. Die Rückzahlung erfolgt auf ein vom Teilnehmer schriftlich bekanntgegebenes Konto.

Weitergehende Ansprüche können aus einer Absage nicht abgeleitet werden. 


COACHING

Ablauf und Termine
In einem Erstgespräch klären wir die Ziele des Coachings. Es wird ein Coaching-Konzept erstellt und gemeinsam besprechen wir die weitere Vorgangsweise.

Verschwiegenheit
Es besteht die Pflicht zur Verschwiegenheit über alle Informationen aus dem Coaching und die Daten des Klienten.

Bezahlung
Die Coachings können pro Einheit bar bezahlt werden. Bei Kostenübernahme durch den Arbeitgeber wird vorab für die vereinbarte Anzahl der Coachingeinheiten eine Rechnung gestellt, die vor der ersten Coachingeinheit fällig ist.
Der gemeinnützige Verein ist von der Umsatzsteuer (USt) befreit.

Terminabsagen
Wird ein vereinbarter Termin weniger als 24 Stunden vor seinem Beginn abgesagt, kann die vereinbarte Coachingeinheit verrechnet werden.

Ende
Das Coaching kann von beiden Seiten jederzeit beendet werden. Es empfiehlt sich jedoch ein abschließendes Gespräch zur Klärung.

Bereits im Voraus bezahlte und nicht verbrauchte Coachingeinheiten werden ohne Abzug rückerstattet.

HAFTUNG
Jeder Teilnehmer ist während der Veranstaltungen für das, was er macht, bekommt, gibt und erfährt selbst verantwortlich. Der Verein INTENT-AT haftet nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Eine darüber hinausgehende Haftung - gleichgültig aus welchem Rechtsgrund - ist ausgeschlossen. 

Die Teilnehmer bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie selbstverantwortlich handeln, ausreichend versichert sind, und die Veranstalter, Trainer und Vermieter von etwaigen Haftungsansprüchen freistellen.





Impressum - Inhalte & Konzeption: intent-at - Umsetzung: DEINKLICK